g

Gravida proin loreto of Lorem Ipsum. Proin qual de suis erestopius summ.

Recent Posts
[contact-form-7 404 "Not Found"]
Follow Us:
nach oben
Image Alt

neubau ärztehaus

Neubau eines Ärztehauses für Strahlentherapie und Onkologie

Strahlentherapie und Onkologie sind zwei sich ergänzende medizinische Disziplinen der Tumorbehandlung.

Das Gebäude vereint beide Fachrichtungen unter einem Dach. Der Zugang der Praxen erfolgt über eine zentrale Erschließungsachse, der sogenannten Magistrale. Diese strukturiert die getrennten Anforderungen an Bereiche für ärztliche Beratung, Untersuchung und Therapie mit separaten Eingängen. Die zentrale Achse wird im Garten als Gestaltungsmerkmal fortgeführt. Auf dem Dach ist eine Erweiterungsmöglichkeit für eine weitere Praxis gegeben.

Zur Orientierung und Belichtung sind beide Praxen jeweils um einen Innenhof angeordnet. Diese ermöglichen zusammen mit den Lichtdächern in der Magistrale ein lichtdurchflutetes Gebäude. Das harmonische Material- und Farbkonzept trägt dazu bei, eine möglichst angstfreie Umgebung für die meist schwer erkrankten Patienten zu schaffen.

Das Herzstück der Strahlentherapie ist der Linearbeschleuniger. Hierfür ist aus Gründen des Strahlenschutzes ein Therapieraum mit bis zu 2,50 m dicken Wänden und Decken aus Beton gebaut worden. Um die unliebsamen Gefühle der Patienten in dem fensterlosen, hochtechnisierten Raum zu reduzieren, simuliert ein Vertikalgarten aus hängenden Pflanzen einen „Ausblick ins Grüne“.

 

 

Projekt: Neubau Arztpraxis, Recklinghausen
Bauherr: Onco-Cubus Reimann, Riesenbeck GbR
Leistung: Objekt- und Freianlagenplanung LPH 1-8
Realisierung: 2018 – 2019